Christian Stinners Meinung über das Produkt:

Für

  • struk­tu­rell stark geschä­dig­tes Haar
  • wenn selbst dei­ne teu­re Haar­pfle­ge nicht mehr wirkt
  • maxi­ma­les Volu­men und Sprungkraft
  • gefärb­te und getön­te Haare
  • gesträhn­te und blon­dier­te Haare
  • struk­tu­rell geschä­dig­tes, stark und sehr stark geschä­dig­tes Haar

Volu­men                 + extra viel Volu­men – Die Sprung­kraft und Elas­ti­zi­tät der Haa­re kehrt zurück

Pfle­ge                      maxi­ma­le Repa­ra­tur in der Tie­fe – wirkt da, wo kei­ne ande­re Pfle­ge mehr wirkt

Vor­tei­le

OLAPLEX No.3 ist …

- die abso­lut bes­te Haar­pfle­ge für struk­tu­rell geschä­dig­tes Haar
– wun­der­vol­ler, unver­gleich­lich tol­ler Duft.
– kit­tet die Löcher im Haar und ver­bes­sert so die Pflegbarkeit
– bringt wie­der Leben, Elas­ti­zi­tät und Sprung­kraft zurück in die Haare
– Sul­fat- und Parabenfrei
– vegan
– ver­zich­tet auf Tierversuche

Ver­träg­lich­keit        super ver­träg­lich für jede Kopfhaut

Anwendung

Far­be, Sträh­nen, Bala­ya­ge leicht struk­tu­rell geschädigt
1x pro Woche oder jede 3te Haarwäsche

Far­be, Sträh­nen, Bala­ya­ge mit­tel struk­tu­rell geschädigt
bei jeder Haarwäsche

  1. Haa­re waschen mit Pfle­ge Shampoo
  2. Haa­re vor­sich­tig hand­tuch­tro­cken drücken
  3. Pro­dukt auf die Haa­re auf­tra­gen und gründ­lich mit den CS-Well­ness-Brush durchkämmen
  4. Wie­viel Pro­dukt brau­che ich?
    Fei­ne bis nor­ma­le Haa­re: Je 10cm Län­ge – eine Haselnuss
    Dicke bis sehr dicke Haa­re: Je 10cm Län­ge – zwei Haselnüsse
  5. 10 Minu­ten ein­wir­ken las­sen (kann auch über Nacht wirken 😉)
  6. NICHT aus­spü­len – evtl. leicht anfeuchten
  7. Mois­tu­ri­zing Lather Sham­poo in den feuch­ten Hand­flä­chen auf­schäu­men und gemein­sam mit OLAPLEX im Haar gründ­lich durchshampoonieren.
    Mehr Sham­poo als sonst neh­men, ca. 3–6 Haselnüsse
  8. Du merkst jetzt, wie die Haa­re durch den OLAPLEX Effekt super weich werden
  9. OLAPLEX wirkt NICHT ohne Haa­re­wa­schen mit Shampoo
  10. Sham­poo und OLAPLEX gemein­sam gründ­lich ausspülen
  11. Kera­tin Inten­se Tre­at­ment auf­tra­gen und gründ­lich mit der CS-Well­ness-Brush durchkämmen
    Tipp: Die Haar­pfle­ge im Anschluss ist genau­so wich­tig, wie das Waschen. OLAPLEX ver­bes­sert NUR die inne­re Struk­tur der Haa­re. Die wich­ti­gen Pfle­ge­stof­fe, Nähr­stof­fe und Glanz­stof­fe einer sehr guten Haar­pfle­ge sind nicht enthalten. 

 

 

Herstellerangaben

PH-Wert: 3,5 bis 5

Was macht OLAPLEX im Haar?
OLAPLEX repa­riert die Disul­fid­brü­cken im Haar.
Das ist der Bereich des Haa­res, wo KEINE ande­re Haar­pfle­ge wirkt. Es schützt und repa­riert die Haa­re vor ALLEN Haar­schä­den, wie z. B. Haar­far­ben, Blon­die­run­gen oder Salzwasser.

Wie wirkt OLAPLEX genau?
OLAPLEX ist eine Vor­be­hand­lung – eigent­lich kei­ne Haar­pfle­ge, sondern
näh­ren­der Kitt für die kaput­ten Haa­re und deren Disulfidbrücken.

Stell dir eine wei­ße Wand mit Bohr­lö­chern vor:
Ohne OLAPLEX (selbst mit der bes­ten Haar­pfle­ge) blei­ben die gro­ßen Löcher (Haar­schä­den) bestehen. Die Haar­pfle­ge wirkt nicht so gut. Die Haa­re ver­bes­sern sich kaum.
Mit OLAPLEX wer­den die­se Löcher zuge­kit­tet, das bewirkt unglaub­li­che Ergeb­nis­se:

  • Die Haa­re ver­bes­sern sich deut­lich wäh­rend dem Fär­ben, Blon­die­ren oder Strähnen
  • Je nach Zustand der Haa­re zwi­schen 20% und 100% Ver­bes­se­rung der Haarqualität
  • Dei­ne Haa­re las­sen sich bes­ser käm­men, wer­den kräf­ti­ger, bekom­men wie­der eige­ne Dyna­mik und Sprungkraft
  • Die Haar­far­ben hal­ten viel länger
  • Hoch­wer­ti­ge Haar­pfle­ge Pro­duk­te wir­ken bis zu 100% bes­ser als vor­her

OLAPLEX repa­riert alle Arten von Haarschäden

Mecha­ni­sche Faktoren:
Bürs­ten, Rei­bung, an nas­sen Haa­ren zie­hen und ziehen

Ther­mi­sche Faktoren:
Glätt­ei­sen, Locken­stab, Lockeneisen

Che­mi­sche Faktoren:
Haar­far­ben, Blon­die­run­gen, Sträh­nen, Bala­ya­ge, Dau­er­wel­le, che­mi­sche Glättung

Umwelt­fak­to­ren:
UV-Strah­lung, Käl­te, Salzwasser

BEWIESENE TECHNOLOGIE

Erfah­re mehr über das paten­tier­te OLA­PLEX-Sys­tem zur spür­ba­ren Repa­ra­tur extrem geschä­dig­ter Haare:

Was ist eine Bindung/Brücke?

Unser Haar ent­hält Mil­lio­nen von Disul­fid Bindungen/Brücken.

Die­se Bindungen/Brücken ver­lei­hen dem Haar sei­ne Struk­tur, Fes­tig­keit und Sta­bi­li­tät. Wenn Disul­fid Bindungen/Brücken auf­ge­bro­chen wer­den, führt dies zu Schäden.

OLAPLEX stellt geschä­dig­tes und geschä­dig­tes Haar wie­der her, indem es von innen nach außen mit unse­rem paten­tier­ten Ein­zel­be­stand­teil Bisam­i­no-Digly­col-Dima­leat repa­riert.

Sobald alle Bindungen/Brücken intakt und aus­ge­rich­tet sind, hast Du gesun­des, schö­nes, glän­zen­des und berühr­ba­res Haar.

DER BOND BUILDER

OLAPLEX repa­riert gebro­che­ne Bindungen/Brücken.

Unse­re paten­tier­te akti­ve Che­mie arbei­tet auf mole­ku­la­rer Ebe­ne. Bis-Ami­no­Pro­pyl Digly­col Dima­lea­te, ein ein­zel­nes Mole­kül, ver­bes­sert die Haar­stär­ke dra­ma­tisch, schützt von innen her­aus und lie­fert sofor­ti­ge Ergeb­nis­se für alle Haartypen.